UA-138409314-1

Mein Gastbeitrag im SommerKunstBlog

Vielen Dank an Seona Sommer für die Möglichkeit mit einem Gastbeitrag auf ihrer Seite mein Arbeiten und Leben als Künstlerin vorstellen zu dürfen. Ein Besuch auf Ihrer Seite lohnt sich. 🙂

“Vibes speak louder than words”, Öl auf Malplatte, 60 x 80cm

Textauszug:

Ich habe schon als Kleinkind beschlossen Künstlerin zu werden. Immer wieder holte ich eins der zahlreichen Bücher mit Abbildungen alter Meister aus dem Regal meiner Eltern, um deren Werke zu betrachten. In unserem Wohnzimmer hing das Bild „Herr und Dame beim Wein“ von Jan Vermeer, welches mich ebenfalls inspirierte. Es war, als würde man eine andere Wirklichkeit betreten. Ich ging also in dieses Gemälde hinein und dachte darüber nach, wie man wohl dieses Phänomen mit Hilfe von Stift und Pinsel hervorrufen kann.

Voller Begeisterung fing ich mit meinem Selbststudium an. Schnell kristallisierte sich die Intention meines kreativen Schaffens heraus, ohne dass ich bewusst lange danach suchen musste. Damals wie heute steht das Hauptmotiv bereits fest, noch bevor ich den ersten Pinselstrich gesetzt habe. Das Thema Weiblichkeit, FrauSein zieht sich wie ein roter Faden durch meinen künstlerischen Lebenslauf…

Zum vollständigen Beitrag geht es hier

Weiter Kunstwerke findet ihr auf meiner Homepage: https://www.art-simoneschramm.de/

Während der Fertigstellung “Der Wiedergeburt”


#Vita #Lebenszyklus #Frauenkunst #Gastbeitrag #Lebenslauf #Matrifokkal #kreativesSchaffen #Matriarchat #Kunstvita #Kunstwerke #Natur #Gesellschaftskritik #Kunstbiographie #Polychromos #Frauenthema #Frausein #VorstellungeinerKünstlerin #bildeneKunst #matriarchaleKunst #Naturzyklus #Künstlervita #SommerKunstBlog #Künstlerin #Kunstvorstellung #Gesellschaft #Fortschritt #Ölmalerei #Gastblog

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now